Zur Startseite WSV

Weitere Informationen:

Direkt zu den Portalen: Nordseeküste | Tideems | Tideelbe | Tideweser | Ostseeküste | Küstendaten  
Zentrales Datenmanagement (ZDM)
- Portal Nord-Ostsee-Kanal -
Leichte Sprache  Gebärdensprache 

 

Hauptnavigation:


RapsDie Planungsgruppe für den Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals (NOK ) ist im Sommer 2008 eingerichtet worden. Die Planungsgruppe hat den Auftrag, die kommenden, großen Baumaßnahmen vorzubereiten, zu koordinieren und die Ausführung zu steuern. 

Zu den Aufgaben gehören die:

Die Planungsgruppe arbeitet an 5 Projekten:

Weitere Beauftragungen sind:

Die Projekte 1 bis 3 sind als Ausbau des NOK eng miteinander verzahnt.